Tischtennisabteilung freut sich über Neuzugänge.


Ende Mai versammelten sich die Aktiven der Tischtennisabteilung der SFG zur jährlichen Spielerversammlung. Abteilungsleiter Oliver Haas konnte zu Anfang der Versammlung gleich zwei Neuzugänge präsentieren.   Mit Vladislav Klein kommt das TOP-Talent vom KT Kehl zu den Sportfreunden . Mit seinen knapp 18 Jahren spielte er  bereits in der 1.Herrenmannschaft in Kehl. Dort wurde  er im vorderen Paarkreuz der A-Klasse eingesetzt und spielte eine Bilanz von 21:12 Spielen.
Er wird die zweite Mannschaft in der Bezirksliga verstärken.
Der zweite Neuzugang kommt über die Fachhochschule Kehl nach Goldscheuer.
Matthias Klinger (24 Jahre) studiert in Kehl und möchte auch in seiner Studienzeit in Kehl weiter aktiv Tischtennis spielen. In seinem  Heimatverein der TSCH Langenau ( bei Schopfheim/Lörrach)  spielte Mattse in der A-Klasse auf Position 3 der ersten Mannschaft.
Matthias wird in der dritten Herrenmannschaft der SFG in der A-Klasse spielen.
Mit Maximilian Göbel und Tobias Springmann rücken zudem zwei Jugendspielen zu den Herren auf.
Damit sind die Sportfreunde wieder bestens für die neue Saison aufgestellt.

     Sportfreunde Goldscheuer e.V. · Kittersburger Straße 23 · D-77694 Kehl-Goldscheuer | Benutzerdaten | Login 
Diese Seite wurde erstellt mit Weblication® CMS