Herren I bisher ohne Niederlage

01.10.2017, Autor: Heiko Vetter

Matthias Klinger erleichtert

Auch gegen den Mitfavorit um die Meisterschaft, den DJK Oberschopfheim II, siegen die Sportfreunde souverän. In den drei Eingangsdoppeln mussten sich nur Claudius Maier und Torsten Fehrenbach knapp geschlagen geben. Mit einer 2:1 Führung ging es so ersatzgestärkt durch Claudius Maier in die Einzelbegegnungen. In zwei spannenden Spielen behielt Claudius Maier gegen Manuel Schaubrenner die Oberhand, Patrick Krämer sichtlich mit seiner Leistung nicht zufrieden verlor knapp gegen Sascha Schwendemann. Oliver Haas der heute im mittleren Paarkreuz spielen durfte und Heiko Vetter siegten zum 5:2 für die SFG. Im hinteren Paarkreuz kam dann Matze Klinger (sehr angespannt) und holte mit seinem 3:1 Erfolg seinen ersten Sieg in dieser Saison. Glückwunsch !!  Torsten Fehrenbach erhöhte die Führung zum 7:2 nach dem ersten Durchgang. Claudius Maier und Patrick Krämer mussten sich den stark aufspielenden Oberschopfheimern Sascha   Schwendemann und Manuel Schaubrenner geschlagen geben, bevor Oliver Haas und Heiko Vetter alles klar machten zum verdienten 9:4 für die erfolgsverwöhnten Goldscheuerer.  

Jetzt ist erst mal Pause !!

Nächste Begegnung gegen den TTC Renchen ist am 21. Oktober 2017.


     Sportfreunde Goldscheuer e.V. · Kittersburger Straße 23 · D-77694 Kehl-Goldscheuer | Benutzerdaten | Login 
Diese Seite wurde erstellt mit Weblication® CMS