Goldscheuer mit 3 Mannschaften Herbstmeister

04.12.2017, Autor: Heiko Vetter

SFG - SV Rust 9:3

Mit einem klaren 9:3 Erfolg sicherte sich am vergangenen Wochenende die 1. Herrenmannschaft vorzeitig die Herbstmeisterschaft in der Bezirksliga. Dabei hat die SFG am kommenden Samstag erst das letzte Spiel in der Vorrunde. In den Eingangsdoppeln führten die SFG mit 2:1, lediglich Torsten Fehrenbach und Stephan Münscher verloren knapp. Im vorderen Paarkreuz verlor Patrick Krämer gegen den stark aufspielenden Markus Günther des SV Rust. Beim Spielstand von 2:2 begann dann die Siegesserie der SFG bis zum 8:2. Auch Oliver Haas musste sich in einem spanenden 5 Satz Spiel gegen Markus Günther geschlagen geben. Heiko Vetter machte dann aber gegen Meinrad Erny den Sack zu zum 9:3. Damit sind die Sportfreunde Goldscheuer mit 16:0 Punkten uneinholbar HERBSTMEISTER 2017. Glückwunsch Männer !!! Im letzten Spiel gibt es mit dem TTC Altdorf noch eine harte Nuss zu knacken. Der TTC Altdorf aktuell 3.er Tabellenplatz in der Bezirksliga will unbedingt gegen die SFG punkten. 

-

Nach dem Spiel wurde die Herbstmeisterschaft mit unseren neuen "Mützen" gefeiert.

Die Idee der blauen Herbstmeisterschafts-Mützen kam von Patrick Krämer. Hier schön zu sehen am Beispiel Matthias Klinger !

-

Es gibt aber auch noch zwei weitere Herbstmeister bei den Sportfreunden:

Zum einen hat es die Jugend-Mannschaft in der Kreisklasse A mit 11:1 Punkten geschafft den TTC Gengenbach hinter sich zu lassen. Und auch unsere "neue" Seniorentruppe ist Herbstmeister in der Bezirksklasse. Glückwunsch !!!

     Sportfreunde Goldscheuer e.V. · Kittersburger Straße 23 · D-77694 Kehl-Goldscheuer | Benutzerdaten | Login 
Diese Seite wurde erstellt mit Weblication® CMS