Saisonauftakt in der SFG-Halle

20.09.2016, Autor: Michael Mang

SF Goldscheuer - Abteilung Tischtennis

Nach langer Abwesenheit meldet sich die Tischtennisabteilung von der Sommerpause zurück. Dem Saisonstart am vergangenen Samstag ging eine intensive Vorbereitung voraus. Angesichts der beiden Aufstiegserfolgen war dies dringend notwendig. Es hat sich hinsichtlich Mannschaftskonstellationen einiges getan und schon bevor die Saison überhaupt begann, hatte es erste Rückschläge gegeben. Neben Wolfgang Fien, dessen Rückkehr aufgrund seiner Verletzung noch fraglich ist, hat auch Bernd Schaub seinen Einsatz in der Vorrunde krankheitsbedingt abgesagt. Die zweite Mannschaft muss nun zwei schwerwiegende Ausfälle kompensieren. In der Rückrunde folgen voraussichtlich zwei weitere Abgänge: Stefan Clemens wird ein Studium am Bodensee beginnen und Michael Mang wird aus beruflichen Gründen höchstwahrscheinlich nicht mehr für die SFG spielen können. Deshalb ist es für alle Mannschaften wichtig, gut in die Saison zu finden und in der Vorrunde möglichst viele Punkte zu sammeln, damit die jeweiligen Ziele realisiert werden können: Klassenerhalt der ersten, zweiten und dritten Mannschaft.

Die Tischtennisabteilung schickt wie in der letzten Saison vier Herrenmannschaften und eine Jugendmannschaft mit folgenden Aufstellungen an die Platten:

Herren 1 (Landesliga): Michael Mang, Oliver Haas, Vladislav Klein, Claudius Maier, Patrick Krämer, Timo Udri

Herren 2 (Bezirksliga): Stefan Clemens, Wolfgang Fien, Bernd Schaub, Heiko Vetter, Matthias Klinger, Torsten Fehrenbach

Herren 3 (A-Klasse): Timo Kaufmann, Dominik König, Deniz Kücük, Martin Manshardt, Stephan Münscher, Michael Stamm

Herren 4 (B-Klasse): Wolfgang Berl, Fabio Schönbroich, Yunus Kücük, Roland Giebenrath, Martin Riemer, Lukas Freter, Günter Haas

Jungen 1 (A-Klasse): Nico Neubert, Etienne Muser, Timo Vetter, Julian Liesenberg

Während sich der Saisonauftakt für drei der fünf Teams verschoben hat, startete die Jugendmannschaft vergangenen Samstag in die neue Saison. Gegen die zweite Mannschaft der DJK Oberhamersbach konnten die Jungs mit 6:3 gewinnen und somit den ersten Sieg im ersten Spiel einfahren.

Außerdem meldete sich die dritte Mannschaft nach ihrem Aufstieg zurück in der Kreisklasse A. Dort bekamen sie es gleich mit dem Bezirksklassen-Absteiger TTV Schmieheim zu tun. Obwohl Timo Kaufmann auf goldscheurer Seite fehlte, hielt die Mannschaft gut dagegen und schaffte es beinahe dem Favoriten aus Schmieheim einen Punkt zu entlocken. Letztendlich mussten sie sich allerdings knapp mit 9:6 geschlagen geben. Am Samstag steht das Aufsteigerduell mit dem TUS Windschläg an. Hier gilt es an die Ergebnisse der vergangenen Saison anzuknüpfen und zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt zu holen.

Begegnungen am Wochenende

Samstag 24.09. 15:00 Uhr Herren Bezirksliga SFG II TTC Steinach


17:30 Uhr Herren B-Klasse TTC Willstätt III SFG IV


18:30 Uhr Herren A-Klasse SFG III TUS Windschläg

     Sportfreunde Goldscheuer e.V. · Kittersburger Straße 23 · D-77694 Kehl-Goldscheuer | Benutzerdaten | Login 
Diese Seite wurde erstellt mit Weblication® CMS