Bliwisel 2010

01.01.2011

Jahresrückblick 2010: SFG – Abteilung Tischtennis

Meisterschaft und Aufstieg perfekt! SF Goldscheuer ist in der Landesliga!

Das zurückliegende Jahr 2010 brachte für die 1. Herrenmannschaft der SF Goldscheuer die erhoffte Meisterschaft in der Bezirksliga und den damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga. Nach 1997, 2003 und nun 2010 gelang dies den Sportfreunden jetzt bereits zum dritten Mal.

Bild (Herren I) Meister der Bezirksliga und Aufstieg in die Landesliga. Die 1.Herrenmannschaft der SFG von links nach rechts: Bernhard Schaub, Michael Mang, Patrick Krämer und Wolfgang Fien. Vorne Timo Udri und Oliver Haas.
Bild (Herren I)
Meister der Bezirksliga und Aufstieg in die Landesliga.
Die 1.Herrenmannschaft der SFG von links nach rechts:
Bernhard Schaub, Michael Mang, Patrick Krämer und Wolfgang Fien.
Vorne Timo Udri und Oliver Haas.

Die zweite Herrenmannschaft konnte nach ihrem Aufstieg in die Bezirksliga die Klasse halten und hat sich in der höchsten Liga des Bezirks etabliert.
Genauso gelang der 3. Herrenmannschaft der Klassenerhalt in der A-Klasse, nach ihrer Meisterschaft und dem damit verbundenem Aufstieg im letzen Jahr.
Die 4. Herrenmannschaft der Sportfreunde ist in der Herren B-Klasse Kehl-Renchtal eine konstante Größe und schließt die Saison meist im oberen Tabellendrittel ab.

Somit meldete die TT-Abteilung auch 2010 wieder 4 Herrenmannschaften zum Spielbetrieb im Südbadischen Tischtennis Verband.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Ut commodo pretium nisl.

30 Jahre hat’s gedauert – Sportfreunde haben endlich eine Damenmannschaft

 Im Jahr 2010 ist es der Tischtennisabteilung der SFG erstmals in Ihrer Vereinsgeschichte gelungen eine Damenmannschaft zum Spielbetrieb zu melden.
Den Grundstein legte 2003 Barbara Egey mit dem Aufbau einer Mädchengruppe.
Überraschend verstarb Barbara Egey dieses Jahr, Sie wird den Tischtennisspielern/innen immer in guter Erinnerung bleiben.
Heute spielt die Damenmannschaft der SFG in der Damen A-Klasse und stellt hier die jüngste Mannschaft der A-Klasse Nord.
Trainer Jörg Wilhelm spricht seinem Team großes Potenzial zu und rechnet mit einem Platz im oberen Drittel der Tabelle.

Bild(Damen): Die Damenmannschaft der SFG Von links: Trainer Jörg Wilhelm, Mareike Ostwald, Verena Ritter, Leonie Kruß, Milena Krämer und Elisa Steurer.
Bild(Damen):
Die Damenmannschaft der SFG
Von links: Trainer Jörg Wilhelm, Mareike Ostwald, Verena Ritter, Leonie Kruß, Milena Krämer und Elisa Steurer.

Jungen und Schülerteams der SFG feiern die Meisterschaft!

Auch die Jugendmannschaften kamen im Jahr 2010 zu Meisterehren. Die Schülermannschaft gewann in der Schüler B-Klasse die Meisterschaft mit 21:3 Punkten. Überragende Leistungen brachten hier Lucas Freter mit einer Bilanz von 17 Siegen / 2 Niederlagen. Bei den Bezirksendranglisten der Jungen U14 kam er auf einen tollen 6. Platz. Zusammen mit Nico Boos (14:2) bildeten die beiden das stärkste Paarkreuz der Liga. Nico qualifizierte sich ebenfalls für die Bezirksendranglisten in Nonnenweier und erreichte dort einen beachtlichen 10. Platz.

Bild (Schüler): Meister der Schüler B-Klasse   Von links: Saman Boh, Nico Riemer, Lucas Freter, Nico Boos und Lars Eckelt Trainer: Martin Riemer
Bild (Schüler):
Meister der Schüler B-Klasse
Von links: Saman Boh, Nico Riemer, Lucas Freter, Nico Boos und Lars Eckelt
Trainer: Martin Riemer

Ungeschlagen, mit 26:0 Punkten (78:12 Spiele) dominierte die Jugendmannschaft der Sportfreunde die Jungen A-Klasse. Meisterlich auch die Einzelbilanzen der Mannschaft. Im vorderen Paarkreuz spielte Daniel Lindt eine sensationelle Saison bei 16 Siegen und nur 3 Niederlagen. Fabio Schönbroich erzielte im Top-Paarkreuz der Liga eine Bilanz von 13:4. Bei den Bezirksendrandlisten der Jungen U13 zeigte er Tischtennis vom Feinsten und landete auf dem 2. Platz. Mit dieser Vizemeisterschaft qualifizierte er sich für das STTV TOP 16 Endranglistenturnier der Jungen U13in Wehr. Dort landete er auf einem starken 6. Platz.
Bei den Südbadischen Meisterschaften in Willstätt kam er zusammen mit F.Mühlhaus auf den 3. Platz im Jungen U13-Doppel. Bei den Bezirksmeisterschaften der Jungen U13 erreichte Fabio den 3. Platz im Einzel.
Im mittleren Paarkreuz der Meistermannschaft spielte Dominik König eine herausragende Saison. Ungeschlagen wie sein Team absolvierte er die Runde mit 14:0 Spielen.
Bei den Bezirksendranglisten der Jungen U14 in Nonnenweier erreichte Dominik den 5. Platz und verfehlte damit nur knapp die Qualifikation zum TOP-16 Turnier.
Ebenfalls ungeschlagen mit 7:0 Spielen spielte Tobias Springmann im hinteren Paarkreuz eine ebenfalls sehr gute Saison.

Bild (Jungen): Meister der Jungen A-Klasse Vorne von links: Fabio Schönbroich, Dominik König und  Daniel Lindt. Hinten: Tobias Springmann und Trainer Oliver Haas.
Bild (Jungen):
Meister der Jungen A-Klasse
Vorne von links: Fabio Schönbroich, Dominik König und Daniel Lindt.
Hinten: Tobias Springmann und Trainer Oliver Haas.

Sportlerehrung 2010

Zur Sportlerehrung 2010 erhielten wieder viele Tischtennisspieler der Sportfreunde Goldscheuer aufgrund Ihrer herausragenden Leistungen Einladungen.
Die Abteilung zählt jedes Jahr zu den Vereinen mit den meisten Ehrungen.
Herauszuheben unter den Meistertiteln 2010 ist der Gewinn der Bezirksmeisterschaft von Leonie Kruß bei den Mädchen U18. Gold – Silber und Bronze gingen im Wettbewerb Bezirksmeister der Herren Doppel B komplett nach Goldscheuer.
Platz 1 für das SFG-Doppel Oliver Haas / Wolfgang Fien, 2. Platz für Timo Udri / Michael Bohleber vor den Sportfreunden Patrick Krämer/R.Wehrle.

Der Förderverein der Abteilung Tischtennis geht ins 10. Jahr seines Bestehens

Die Vorstände und Vereinsgründer René Bühler und Claus Schless sind seit der ersten Stunde dabei. Sie leiten zusammen mit Dr. Roland Giebenrath als Kassenwart die Geschicke des Vereins.
Die Mitgliederzahl des Fördervereins ist mittlerweile auf über 70 Mitglieder angewachsen. Die reibungslose Zusammenarbeit mit der Abteilung ist Garant des Erfolges der Tischtennisjugendarbeit in Goldscheuer.
Aktueller Sponsor der Abteilung ist die ortsansässige Fahrschule Heitz und
die Firma 1a-Autoservice Seebacher.
Anfragen zu Mitgliedschaft im Förderverein oder Sponsoring beantwortet der Vorstand jederzeit gerne.

Zu den kommenden Vereinsmeisterschaften am 08. und 09. Januar 2011 möchten wir hier schon alle Freunde der Tischtennisabteilung einladen.

Aktuelle Informationen zur laufenden Runde mit Berichten und Tabellen sowie jede Menge Bilder gibt’s hier auf der Homepage der SFG.


Trainingszeiten SFG-Halle:
Montag 20.00 – 22.00 Uhr Jugend / Herren
Mittwoch 17.00 – 19.00 Uhr Schülerinnen
Mittwoch 18.30 - 20.30 Uhr Damen
Mittwoch 18.00 – 20.00 Uhr Jugend / Schüler
Mittwoch 20.00 – 22.00 Uhr Herren

Samstag 10.00 – 12.00 Uhr Heimspiele der Jugendmannschaften
Samstag 17.00 – 20.00 Uhr Heimspiele der Damen-/Herrenmannschaften



Unterstützen Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft in unserem Förderverein.
Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Bankverbindung : Volksbank Bühl - BLZ 66291400 – Kto: 3931404

René Bühler (1. Vorstand Förderverein)
Tel: 07854 / 98 5921

Claus Schless (2. Vorstand Förderverein)
Tel:  07854 / 980520


Text und Fotos von Claus Schless

     Sportfreunde Goldscheuer e.V. · Kittersburger Straße 23 · D-77694 Kehl-Goldscheuer | Benutzerdaten | Login 
Diese Seite wurde erstellt mit Weblication® CMS